Geh Okroshka zubereiten - 10 einfache und leckere Rezepte

Okroshka zubereiten

In jeder Küche der Welt gibt es einfache und komplexe Rezepte, das gleiche gilt für die traditionelle russische Küche, zum Beispiel das gleiche Okroschka. Das Gericht ist dafür bekannt, ein Minimum an Produkten und primitiver Technologie zu erfordern. Die Leute zu diesem Thema kamen mit vielen Sprüchen wie "Kwas und Kartoffeln - schon Okroschka".

Aber nicht alles ist so einfach, wahre Kenner dieses leckeren und gesunden Gerichtes werden es sagen, es gibt viele Rezepte und Geheimnisse, wie man es unglaublich lecker macht. Dies wird weiter unten besprochen.

Okroshka Rezept für Kefir

Die größte Anzahl von Rezepten, die in Kochbüchern und Fachforen angeboten werden, ist Okroshka auf Kefir. Das Gericht ist in der Tat einfach und gesund, da es viel frisches Gemüse und ein fermentiertes Milchprodukt enthält. Anfänger können blind dem unten stehenden Rezept folgen, Köche mit mindestens minimaler Erfahrung können experimentieren, vor allem in einigen Gemüsesorten.

Zutaten:

  • Gurken - 3 Stück
  • Zwiebelfedern und -grüns - 1 Strahl.
  • Kartoffeln - 3-4 Stück
  • 3-4 Eier
  • Wurst - 300 gr.
  • Kefir nicht fettend - 1 l.
  • Essig - 2 EL l
  • Wasser (wenn nötig, okroshka flüssiger machen).
  • Salz

Algorithmus von Aktionen:

  1. Die Kartoffeln kochen, nicht schälen, abkühlen lassen, schälen, in Würfel schneiden. Eine Kartoffel kann gedeckt werden.
  2. Eier kochen, in Würfel schneiden.
  3. Gurken spülen, in Streifen schneiden. Grünes gehackt, Zwiebelfedern geschnitten.
  4. Wurst oder gekochtes Hähnchen (Würfel).
  5. Alles mischen, Salz und Essig hinzufügen (noch besser Zitronensaft). Wieder rühren
  6. Gießen Sie, falls erforderlich, Kefir mit Wasser nach.

Mit einem grünen Dillzweig und einem Eigelbkreis verzieren, servieren.

Okroshka auf Wasser mit saurer Sahne und Mayonnaise

Okroshka auf Kefir ist lecker und schnell zuzubereiten, aber wenn es keinen Kefir gibt, kann er leicht einen Ersatz finden. Sie können Okrosch auch auf Wasser zubereiten (gewöhnlich, zum Kochen gebracht und abgekühlt). Es ist wichtig, dass Sie einfach ein wenig saure Sahne und Mayonnaise einfüllen, dies verleiht dem Gericht eine schöne pikante Säure.

Zutaten:

  • Kartoffeln - 4 Stück
  • Eier - 3 Stück
  • Gurken - 4-5 Stück (kleine Größe).
  • Rettich - 8-10 Stück
  • Zwiebeln in Federn und Dill - 1 Balken.
  • Wurst - 250-300 gr.
  • Wasser - 1,5 Liter
  • Sauerrahmfett - 100-150 g
  • Mayonnaise - 3-4 EL. l

Algorithmus von Aktionen:

  1. Wasser im voraus kochen und abkühlen lassen.
  2. Kartoffeln und Eier kochen. In schöne Würfel schneiden.
  3. Anderes Gemüse abspülen, in dünne Streifen schneiden, Wurst - in Würfel schneiden.
  4. Grünes, vorgewaschen und getrocknet, mit einem scharfen Messer gehackt.
  5. Produkte in einem großen tiefen Behälter mischen. Fügen Sie hier saure Sahne und Mayonnaise hinzu. Rühren Sie das Werkstück erneut für Okroshka.
  6. Gießen Sie das Wasser langsam ein und rühren Sie langsam, bis die erforderliche Dichte erreicht ist.

Dieses Rezept ist gut, so dass Sie das Okroshka so dicht bekommen können, wie im Haushalt!

Wie man Okroshka auf Mineralwasser kocht

Das folgende Rezept für Okroschka unterscheidet sich insofern, als vorgeschlagen wird, Mineralwasser als Flüssigkeit zu verwenden. Im Prinzip ist es sehr praktisch, keine Notwendigkeit zu kochen, cool. Es wird empfohlen, eine Flasche Mineralwasser für eine Stunde vor dem Kochen in den Gefrierschrank zu legen. Zutaten füllen die Okroshka und sofort auf den Tisch, geben Mineralsalze einen angenehmen pikanten Geschmack, das ausgestoßene Kohlendioxid ist eine fantastische Aussicht.

Zutaten:

  • Kartoffeln - 3-4 Stück (1 St. pro Person)
  • Eier - 3-4 Stck. (auch auf 1 Stück am Einzug).
  • Rindfleisch - 400 gr.
  • Grüns - 1 Bund.
  • Gurken - 2-4 Stück
  • Mineralwasser - 1,5 Liter. (kann weniger brauchen).
  • Mayonnaise - 4 EL l
  • Senf - 2 TL
  • Zitrone - ½ Stck.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Kartoffeln und Eier kochen, abkühlen lassen. Kartoffeln in Würfel schneiden. Protein auch schneiden, zu Kartoffeln hinzufügen.
  2. Gurken in Streifen schneiden, Rindfleisch in Würfel schneiden, Tränengrün.
  3. Mischen Sie köstliche Zutaten mit Ausnahme von Grüns in einem großen Behälter.
  4. Mahlen Sie das Eigelb zum Dressing, fügen Sie etwas Salz, Senf hinzu und drücken Sie den Saft von ½ der Zitrone aus.
  5. Legen Sie den Verband in die Zutaten für Okroshka. Jetzt können Sie Mayonnaise und Grüns hinzufügen.

Fügen Sie Eismineralwasser hinzu, mischen Sie und gießen Sie es in Platten. Fügen Sie in jede Platte von oben mehr Grüns für Schönheit und Aroma hinzu.

Okroshka auf Serum

Traditionell gekochte russische Herrinnen okroshka auf Kwas oder Molke, heute sind „modischer“ Kefir und Mineralwasser hoch geschätzt. Aber unten wird eines der ältesten Rezepte angeboten, wo als flüssige Basis - Serum.

Zutaten:

  • Wurst - 300 gr.
  • Kartoffeln in Schale gegart - 4 Stück
  • Eier - 2-3 Stck.
  • Gurken - 2 Stück
  • Dill - 1 Bund.
  • Kefir (für Molke) - 1,5 Liter.
  • Zitronensaft - aus ½ Zitrone.
  • Sauerrahm - 4-5 st. l
  • Salz, Pfeffer

Algorithmus von Aktionen:

  1. Bereiten Sie die Molke im Voraus zu (hausgemacht, lecker). Kefir vollständig einfrieren.
  2. Dann ein Sieb mit mehreren Schichten Gaze auflegen. Fließende Flüssigkeit ist Serum, es muss gesammelt werden. Mit dem restlichen Quark können Sie andere gesunde Gerichte zubereiten.
  3. Okroshka traditionell kochen. Kochen Sie auch Kartoffeln und Eier im Voraus. Alle Zutaten in Würfel schneiden.
  4. Fügen Sie Salz, gemahlenen Pfeffer und saure Sahne hinzu. Zitronensaft auspressen. Rühren

Vor dem Servieren mit Serum gießen, mit Grün und Eigelb verzieren.

Okroshka-Rezept mit Essig

Die Hauptaufgabe der Gastgeberin ist es, die Okroshka scharf genug zu machen, wofür Kwas, Mineralwasser oder Molke verwendet wird. Aber manchmal reicht die Schärfe nicht aus, dann kocht zu Hause gewöhnlicher Essig. Ein paar Löffel dieses Produkts verändern radikal (natürlich zum besseren) den Geschmack von Okroschka.

Zutaten:

  • Kartoffeln - 0,5 kg
  • Rindfleisch - 400 gr.
  • Eier - 2-4 Stck.
  • Gurken - 0,5 kg.
  • Mayonnaise - 5-6 EL. l
  • Wasser - von 1,0 bis 1,5 Liter.
  • Essig 9% - 3 EL. l
  • Grüns (alles, was zur Hand ist) - 1 Bündel.
  • Salz

Algorithmus von Aktionen:

  1. Einige Produkte (Rindfleisch, Kartoffeln und Eier) müssen im Voraus zubereitet werden, da sie in eine kalte Schüssel gegeben werden.
  2. Frisches Gemüse und Kräuter vor dem Kochen abspülen, in kaltes Wasser gießen und 15 Minuten einweichen.
  3. Rindfleisch kann als Ganzes gekocht und nach dem Abkühlen in Würfel geschnitten werden. Oder schneiden und kochen, dann bekommt man eine tolle Brühe, in der man Brei oder Suppe (am nächsten Tag) kochen kann.
  4. In einem großen Behälter schneiden Sie die Zutaten, in der zweiten Mischung Mayonnaise und Wasser.
  5. In Scheiben geschnittene Produkte gießen Essig ein, fügen Mayonnaise-Wasser-Dressing hinzu.

Salz und Streusel mit Kräutern können am Tisch sein! Bewerben Sie sich unbedingt auf das Vollkorn-Schwarzbrot von okroshka. Videorezept schlägt vor, Okroshka mit Meerrettich zu kochen.

Wie macht man okroshka - 5 Optionen

Okroshka kann aus fast jedem Produkt gegart werden. Nachfolgend finden Sie fünf Rezepte, verschiedene Möglichkeiten zum Ausgießen. Jedes kann der Gastgeberin helfen.

Zutaten:

  • Gekochte Kartoffeln
  • Gekochte Eier
  • Radieschen und Gurken.
  • Alle frischen Grüns.
  • Wurst (Schinken)
  • Flüssige Basis (1-1,5 l).

Algorithmus von Aktionen:

  1. Der erste Teil der Aktion ist derselbe: Kochen Sie Kartoffeln direkt in der Schale, hart gekochte Eier.
  2. Kartoffeln und Eier schälen und klein schneiden.
  3. Gemüse waschen, hacken.
  4. Grünes waschen, überschüssige Feuchtigkeit abtupfen und auch hacken.
  5. Wurst (leckerer Schinken) auch in Würfel geschnitten.
  6. Zutaten mischen und gießen Sie eine der Fülloptionen:
  • Mineralwasser;
  • klares Wasser mit Zitronensaft, Sauerrahm gemischt;
  • hausgemachter oder werksgefertigter Kwas;
  • Kefir, verdünnt mit Wasser oder in "reiner" Form;
  • Serum.

Dieses Gericht "liebt" Grüns, so dass Sie nicht bei einer Menge aufhören können, sondern eine Menge von jedem Typ nehmen.

Okroshka mit Wurst

Mütter lieben okroshka für die Kochgeschwindigkeit, vor allem, wenn die Vorbereitungsarbeiten (Kochen von Kartoffeln und Eiern) im Voraus durchgeführt wurden. Und anstelle von Fleisch, das zum Kochen viel Zeit benötigt, können Sie die übliche Brühwurst nehmen.

Zutaten:

  • Wurst - 300 gr.
  • Kartoffeln - 4 Stück
  • Hühnereier - 4 Stück
  • Frische Gurken - 4 Stück
  • Radieschen - 8-10 Stück
  • Kwas - etwa 1,5 Liter
  • Holen Sie sich viel Grün.
  • Salz
  • Auf Wunsch wird heißer Pfeffer gemahlen.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Kartoffeln und Eier im Voraus kochen. Kühlen, schälen, in Stangen schneiden.
  2. In der gleichen Weise schneiden Sie die gewaschenen Gurken, Radieschen und Würste.
  3. Salz Mischen Sie die Zutaten vorsichtig mit einem Löffel in einem großen Behälter.
  4. Gießen Sie Kefir.
  5. Streuen Sie jedes Gericht einzeln mit Kräutern.

Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um am Tisch zu schmecken.

Okroshka-Fleisch

Moderne Hostessen sprechen nicht besonders gut über Brühwurst, sie wissen, dass es besser ist, echtes Fleisch zu verwenden. Für okroshka ist es übrigens auch geeignet.

Zutaten:

  • Kwas - 1 l.
  • Kartoffeln - 3-5 Stck.
  • Eier - 3-5 Stck.
  • Fleisch - 200-250 gr.
  • Gurken - 3-4 Stck.
  • Grüns und Zwiebeln.
  • Sauerrahm und Salz - zum Abschmecken.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Kartoffeln, Eier, Fleisch vorher kochen, abkühlen lassen.
  2. Schneiden Sie die Zutaten in gleich schöne Würfel.
  3. Mischen Sie in großer Kapazität und gießen Sie Kwas.
  4. Gießen Sie in Teller, die jeweils mit Gemüse dekoriert sind.

Es gibt ein Geheimnis - Sie können geräuchertes Fleisch nehmen, dann hat Okroschka einen angenehmen geräucherten Geschmack.

Winter okroshka

Dank der SB-Warenhäuser, die das ganze Jahr über ein umfangreiches Obst- und Gemüsesortiment bieten, können Sie auch für den Neujahrstisch okroshka zubereiten. Hier ist eines der Rezepte.

Zutaten:

  • Schinken - 200 gr.
  • Kartoffeln - ab 4 Stück
  • Hühnereier - ab 4 Stück
  • Zwiebeln und Grüns.
  • Gurken - 3 Stück
  • Füllen Sie - 0,5 Liter. Kefir und Wasser.
  • Zitronensäure - 3 gr.
  • Senf - 3 EL l
  • Salz und saure Sahne.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Gemüse vorbereiten - Kartoffeln kochen, Gurken waschen. Schneiden Sie sie aus.
  2. Bereiten Sie die Eier vor - kochen Sie, kühlen Sie mit Eiswasser ab, schneiden Sie in Würfel, lassen Sie ein Eigelb für die Zubereitung des Verbandes.
  3. Schinken in schöne Riegel oder, unter Beibehaltung der Einheit, Würfel.
  4. Hacken Sie die Zwiebel und die Decke, um den Saft zu legen, hacken Sie die Grüns.
  5. Den restlichen Eigelb mit Senf vermahlen.
  6. Fügen Sie Kefir, Salz, Zitronensäure und etwas Zucker in Wasser hinzu.
  7. Zu gehackten Zutaten zuerst Eigelb mit Senf und dann die flüssige Basis hinzufügen.

Gießen Sie den Hash in jede Platte und fügen Sie 1 EL hinzu. l saure Sahne und einige Grüns darauf, für Schönheit!

Diät okroshka (ohne Fleisch und Wurst)

Okroshka ist eines der beliebtesten Gerichte der Diäten, es ist lecker und nährt sich gut, außerdem ist es reich an Vitaminen und nützlichen Substanzen. Außerdem können Sie Okroshka ohne Fleisch zubereiten.

Zutaten:

  • Kartoffeln - 4 Stück
  • Gurken - 4 Stück
  • Rettich - 10 Stck.
  • Eier - 2 Stück
  • Zwiebelfeder, Koriander, Dill.
  • Fettarmer Kefir - 1 l.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Kochen Sie Eier und Kartoffeln im Voraus (kochen, kühl).
  2. Schneiden Sie Gemüse, Eier und Gemüse in einen Topf.
  3. Gießen Sie Kefir.

Salz ist nicht notwendig, genug Säure für einen angenehmen Geschmack, wie sie sagen, essen und dünn werden!

Okroshka mit Rettich

Zu den traditionellen Rezepten für Okroschka gehören die üblichen Gurken und Radieschen, aber es gibt auch Optionen für Gerichte, die mit Radieschen zubereitet werden. Sie sind lecker und gesund, der einzige unangenehme Moment ist der spezifische Geruch von Rettich, den Sie beseitigen können, wenn Sie ihn reiben und 30 Minuten in die Kälte legen.

Zutaten:

  • Rettich - 1 Stck.
  • Schinken - 300 gr.
  • Kartoffeln - 2-3 Stck.
  • Gurken - 2 Stück
  • Eier - 2-3 Stck.
  • Zwiebelfeder, Dill.
  • Kefir - 0,5-1 Liter.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Schinken kaufen, Kartoffeln in der Schale vorkochen.
  2. Kochen Sie hart gekochte Eier.
  3. Waschen Sie Grüns und Gurken.
  4. Radieschen reiben, in den Kühlschrank stellen und auf die richtige Zeit warten.
  5. Alle anderen Zutaten werden in einem Stil geschnitten - Würfel oder Strohhalme.
  6. Mischen, salzen und Kefir gießen.

Beim Servieren mit Kräutern bestreuen und etwas saure Sahne hinzufügen. Es stellt sich als sehr nützliches und leckeres Gericht heraus!

Tipps und Tricks

Wir bieten einige Geheimnisse und Tipps, die der neuen Hostess helfen, sich nicht zu verwirren und ein leckeres und gesundes Gericht zuzubereiten.

Kefir mit einem hohen Fettanteil ist oft ziemlich dick und bekommt die "Suppe" als in der Tat okroshka, es wird nicht funktionieren.

Hinweis - Kefir sollte fettarme Sorten eingenommen werden. Wenn sich kein solches Getränk im Kühlschrank befindet, hilft Mineralwasser, das Sie zum Verdünnen des fetthaltigen Milchgetränks benötigen.

Der Wunsch der heutigen Landwirte, Produkte zu konservieren, ist allgemein bekannt und daher werden Nitrate aktiv verwendet.

Beratung für Hausfrauen, die okroshka mit frischem Gemüse kochen - das Einweichen in kaltem Wasser hilft. Dies gilt für Gurken, Radieschen, Zwiebelfedern.

Die Probleme von Übergewicht machen vielen Menschen Sorgen: okroshka hilft dabei, den Körper zu sättigen und die perfekte Figur zu erhalten, allerdings nur, wenn er ohne Fleisch oder fettarme Sorten wie gekochtes Kalb oder Huhn gekocht wird.

Der nächste Tipp bezieht sich auf das Dressing, das einige Hausfrauen gerne in die Suppe geben. Essig, Senf, mit Eigelb gemahlen und Sauerrahm können als Dressing dienen.

Es ist wichtig, dass Sie die Produkte zuerst mit dem Verband mischen, eine Weile ruhen lassen und dann erst die ausgewählte Flüssigkeit einfüllen.

Der letzte Tipp betrifft wiederum das fermentierte Milchprodukt, das mit Okroshka gefüllt ist - Kefir sollte als letztes hinzugefügt werden und unmittelbar danach auf den Tisch gebracht werden. Dann wird der Geschmack großartig und äußerlich wird das Gericht toll aussehen!

Und schließlich ein interessantes kulinarisches Experiment zu einem bestimmten Thema: die übliche Okroschka mit einer sehr ungewöhnlichen flüssigen Zutat.


WICHTIG !!! Finden Sie heraus, wie viele Kalorien in Ihrem Rezept enthalten sind



Hinterlasse einen Kommentar