Geh Suppe mit Knödel - die interessanteste Foto-Rezept-Suppe mit Knödel

Suppe mit Knödel

sup-s-kleckami In den Küchen verschiedener Länder gibt es Rezepte der ersten Gerichte mit den sogenannten Knödeln - kleine Brotteigstücke, die in Brühe gekocht werden. Knödel werden aus Weizenmehl der höchsten Qualität hergestellt, manchmal auf der Basis von Grieß oder Kartoffeln. Sie werden sehr schnell geknetet und gekocht und sind eine gute Möglichkeit, das Hauptmenü zu variieren. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der leckersten und recht einfachen Rezepte für Suppen, in denen Knödel hinzugefügt werden.

Leckere Suppe mit Knödel - Fotorezept Schritt für Schritt

Die Familie mit einem köstlichen ersten Gang zu füttern, ist ein Problem, das immer alle Gastgeberinnen betrifft. Es ist durchaus möglich, dieses Problem zu lösen. Zum Beispiel, um so ein herrliches Gericht zu kochen, wie Suppe mit Knödel. Es ist das kulinarische Geheimnis der Teigherstellung, das Speisen einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma verleihen kann. Holen Sie sich das gewünschte Ergebnis im Zustand der unerfahrensten Gastgeberin buchstäblich eine halbe Stunde!

Zutaten:

  • drei Liter Brühe (Huhn oder anderes Fleisch);
  • drei Knoblauchzehen;
  • zwei Kartoffelknollen;
  • Zwiebelkopf;
  • Ei;
  • vier kunst. Mehllöffel (keine Dias);
  • eine Prise Salz und Pfeffer;
  • kleine Möhren;
  • vier kunst. Löffel dicke Sahne;
  • Wählen Sie nach Belieben Grün- und Gewürze;
  • duftendes Sonnenblumenöl zum Braten.

sup-s-kleckami

Kochen:

1. Um eine wirklich leckere und gesunde Suppe zu erhalten, müssen Sie die Hühnerbrühe am Tag zuvor kochen. Zu diesem Zweck sollten das Skelett und andere Teile des Geflügelkadavers, die nicht für andere Lebensmittel verwendet werden, vorzugsweise in einen Beutel gefaltet und in einem Gefrierschrank aufbewahrt werden, so dass Sie jederzeit eine herrliche Grundschale bekommen können.

2. Das Gemüse schälen und waschen. Kartoffeln in kleine Würfel geteilt. Zwiebeln und Möhren hacken Strohhalme, braten sie weich zusammen mit Ihren Lieblingsgewürzen.

sup-s-kleckami

sup-s-kleckami

3. Bereiten Sie den Teig zu. Dazu saure Sahne in eine kleine Schüssel geben, ein Ei gleiten, Knoblauchzehen durch eine Presse drücken, gesiebtes Mehl hinzufügen und alle Komponenten zu einer homogenen Masse zusammenfassen.

sup-s-kleckami

sup-s-kleckami

4. Kartoffelwürfel in kochende Brühe geben und kochen, bis sie fertig ist.

sup-s-kleckami

5. Legen Sie den Dessertlöffel des gekochten Teigs in einen Topf mit wohlriechender Suppe. Stellen Sie sicher, dass der Knödel vom Geschirr herunterrutscht. Verwenden Sie weiterhin die gesamte Komposition. Fügen Sie zur gleichen Zeit gebratenes Gemüse hinzu. Nach einem erneuten Kochen den Behälter von der Hitze beiseite stellen.

sup-s-kleckami

sup-s-kleckami

6. Die Suppe mit duftenden Knoblauchknödeln in tiefe Teller gießen und mit gehacktem Gemüse garnieren. Auf diese einfache Weise können Sie Ihre Familie immer mit den leckersten und gesündesten Lebensmitteln füttern!

sup-s-kleckami

sup-s-kleckami

Chicken Dumpling Suppe - Ein klassisches erstes Gericht Rezept

Produkte für die Suppe:

  • Hühnchen (oder Hühnerfilet) - 500 gr.
  • Wasser - 2 Liter
  • Kartoffeln - 2-3 Stck.
  • Karotten - 1 Stck. mittelgroß.
  • Zwiebel - 2 Stck.
  • Lorbeerblatt, heißer und duftender Pfeffer, Dill.
  • Salz

Produkte für Knödel:

  • Mehl - 7-8 st. l
  • Hühnereier - 1 Stck.
  • Butter - 1 EL l
  • Milch - 130 ml
  • Salz

Technologie:

  1. In der ersten Phase müssen Sie die übliche Hühnerbrühe mit einer bekannten Technologie kochen. Dazu ein halbes Hähnchen (oder Filet) spülen, in Scheiben schneiden, Eintopf senden. Der Schaum, der gebildet wird, um die Pfanne zu entfernen, so dass die Brühe transparent bleibt.
  2. Fügen Sie Salz und Gewürze hinzu, 1 Zwiebel. Kochen Sie 10 Minuten, werfen Sie die Zwiebeln weg, das Huhn sollte kochen und mindestens 30 Minuten lang weitergehen.
  3. Gekochtes Hühnerfleisch zu bekommen, das Fleisch abzutrennen, zurück in die Brühe zu schicken
  4. Geschälte, gewaschene und geschnittene Kartoffeln hinzufügen.
  5. Zwiebel und Karotte putzen, spülen, reiben, in Öl braten. Fertiges Gemüse in die Brühe geben.
  6. Während Gemüse kocht, können Sie Knödel kochen. Trennen Sie dazu das Eigelb vom Protein.
  7. Mahlen Sie das Eigelb mit Butter (lassen Sie es zum Erweichen bei Raumtemperatur).
  8. Fügen Sie Milch hinzu, Mehl, kneten Sie den Teig.
  9. Das Protein zu einem Schaum schlagen, in den Teig geben und vorsichtig mischen. Es wird dick sein, ähnlich wie es für Pfannkuchen zubereitet wird.
  10. Mit zwei Esslöffeln Knödel von etwa gleichem Gewicht und gleicher Form zubereiten und in die Hühnerbrühe geben.
  11. Das Kochen dauert sehr kurz, sobald die Knödel schwimmen, ist die Suppe fertig. Es bleibt zu salzen, Gewürze und Gewürze einzufüllen.

Suppe auf Tellern verteilen, mit Dill und Petersilie dekorieren, auf dem Tisch servieren!

Dumpling und Frikadelle Suppe Rezept

Nicht jede Hausfrau traut sich zu kulinarischen Experimenten, das folgende Rezept stammt aus der Kategorie Experimentieren - in der Suppe gibt es Knödel und Fleischbällchen gleichzeitig. Auf der anderen Seite ist das Rezept ziemlich einfach.

Suppenprodukte:

  • Wasser - 2 Liter
  • Karotten - 1-2 Stck.
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Kartoffeln - 4 Stück
  • Butter - 50 gr.
  • Grüns, Gewürze, Salz, Lorbeerblatt.

Produkte für Knödel:

  • Hühnereier - 1 Stck.
  • Weizenmehl der höchsten Stufe - 1 EL. (oder etwas mehr).
  • Wasser - 50 ml.
  • Salz

Produkte für Fleischbällchen:

  • Füllung (Schweinefleisch oder Rindfleisch) - 300 gr.
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Gewürze für Fleisch - ¼ TL.
  • Hühnereier - 1 Stck.
  • Salz

Technologie:

  1. In der ersten Phase müssen Sie Fleischbällchen zubereiten - dieser Vorgang kann die meiste Zeit in Anspruch nehmen. Hackfleisch in einen tiefen Behälter geben, Gewürze hinzufügen, Ei, geriebene Zwiebeln, gut mischen. Fleischbällchen - kleine Bällchen formen, auf ein Schneidebrett legen.
  2. Nachdem Sie Wasser in einem Topf gekocht haben, werfen Sie Kartoffelspalten (kann in Würfel oder Scheiben geschnitten werden).
  3. In einer Pfanne Karotten und Zwiebeln mit Butter anbraten, vor geschält, gehackt oder mit einer groben Reibe zerkleinern.
  4. Den Teig zu Knödeln kneten - Ei und Wasser in einer Schüssel mit einem Besen glatt rühren, Salz und Mehl hinzufügen. Rühren Sie sich bis einen dicken Teig, wie auf Pfannkuchen.
  5. In einem Topf mit Kartoffeln die Frikadellen absenken und 5 Minuten kochen lassen.
  6. Jetzt sind die Knödel dran. Sie müssen sie mit Hilfe von Esslöffeln in die Brühe absenken.
  7. Danach das gebräunte Gemüse, Salz und Pfeffer in den Topf geben.

Wenn die unvergleichlichen Aromen aus der Küche zu hören sind, werden Haushalte sofort zum Probieren erscheinen!

sup-s-kleckami 1

Kartoffelknödelsuppe

Zum ersten Mal begannen sie auf dem amerikanischen Kontinent Kartoffeln zu essen, aber heute gilt dieses Produkt als wirklich belarussisch. Die einheimischen Herrinnen sind bereit, über 1001 Rezepte ihrer Zubereitung zu berichten, und eine davon ist eine Suppe mit Kartoffelknödeln.

Suppenprodukte:

  • Fleisch - 400 gr.
  • Wasser - 3 Liter
  • Karotten - 1 Stck.
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Butter für Passerovka.
  • Salz und Gewürze.

Produkte für Knödel:

  • Kartoffeln - 4-5 Stück
  • Karotten - 1 Stck.
  • Zwiebeln - 1 Stck.
  • 1-2 Eier für Hühnchen
  • Mehl
  • Ein bisschen Butter.

Technologie:

  1. Schneiden Sie das Fleisch, kochen Sie bis es zart ist und entfernen Sie den Schaum nach dem Kochen.
  2. Karotten und Zwiebeln schälen, reiben (hacken), in Butter anbraten, bis das Gemüse goldgelb ist, in die Brühe geben.
  3. Bereiten Sie den Teig für Kartoffelknödel vor. Kartoffeln und Karotten kochen und in Kartoffelpüree pürieren, geriebene Zwiebeln (auf einer feinen Reibe), Eier und zerlassene Butter hinzufügen.
  4. Fügen Sie Mehl hinzu und kneten Sie den Teig so stark, dass Sie eine Wurst auf einem Schneidebrett formen können. In kleine Stücke schneiden.
  5. Wenn die Suppe fast fertig ist, schicken Sie die Kartoffelknödel. 3-4 Minuten kochen, Salz, Gewürze und Gewürze hinzufügen.

Sie müssen an dieser Suppe etwas basteln, aber das Ergebnis wird sowohl der Gastgeberin als auch den Gästen gefallen!

Käse-Dumpling-Suppe-Rezept

Suppenprodukte:

  • Wasser - 3 Liter
  • Karotten - 2 Stück
  • Zwiebeln - 2-3 Stck. mittelgroß.
  • Kartoffeln - 3-4 Stück
  • Grüne Erbsen in Dosen - 5-6 EL. l
  • Grüns
  • Butter.

Käseknödel Produkte:

  • Mehl - 100 gr.
  • Butter - 50 gr.
  • Sauerrahm - 2 EL. l
  • Hartkäse - 100 gr.
  • Stärke - 1 EL. l
  • Salz

Technologie:

  1. Stellen Sie einen Topf mit der zukünftigen Brühe aus gehacktem Gemüse auf den Herd: Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln. Kochen Sie, bis gekocht wird, kneten Sie zu dieser Zeit den Teig für Knödel.
  2. Käse reiben, saure Sahne, weiche Butter, Salz. Nun die Stärke und das Mehl einfüllen.
  3. In der fast fertigen Brühe senden Sie Erbsen, Gewürze, Salz.
  4. Mit zwei Dessertlöffeln Knödel formen und in der Suppe verteilen.
  5. Noch zwei Minuten kochen, gehackte Grüns dazugeben und ausschalten.

Die Suppe hat einen unglaublichen Geschmack und eine schöne goldene Farbe!

sup-s-kleckami 3

Wie man Suppe mit Knödel aus Grieß zubereitet

Für das Kochen von Knödeln wird neben Mehl, Kartoffeln und Käse auch Grieß empfohlen. Beim Kochen nimmt das Volumen zu, so dass die Knödel flaumig und appetitlich aussehen. Die Suppe selbst wird auf traditionelle Weise zubereitet. Nachfolgend finden Sie Informationen zur Herstellung von Knödeln.

Zutaten:

  • Brühe - 2 l.

Produkte für Grießknödel:

  • Grieß - 4 EL l
  • Pflanzenöl - 2 EL. l
  • Hühnereier - 1 Stck.
  • Salz
  • Backpulver - Prise.

Technologie:

  1. Während die Gemüse- oder Fleischbrühe überkocht, können Sie mit der Zubereitung von Grießknödeln fortfahren.
  2. Dazu das Ei zu einer einheitlichen Konsistenz schlagen, salzen und Backpulver, Butter und Grieß hinzufügen.
  3. Teig ausreichend dick kneten. 10 Minuten einwirken lassen.
  4. Mit zwei Löffeln die Grießknödel in die vorbereitete Brühe geben und 5 Minuten kochen lassen.
  5. Lassen Sie die Suppe noch 10 Minuten ruhen.

Suppe mit Grießknödel - ein Paradies für Feinschmecker!

sup-s-kleckami 2

Tipps und Tricks

Die obigen Rezepte zeigen deutlich, dass die wahre Herrin viele Möglichkeiten hat, Knödel zu kochen. Als Basis können Sie Kartoffeln, Grieß, Mehl verwenden.

Manka und Käse machen die Knödel luftig, zart.

Sie können dem Teig gekochte Karotten hinzufügen, sie bekommen eine schöne Farbe.

Es passt gut zu Knödelgrün - gehacktem Dill oder Petersilie.

Kochklöße müssen sehr schnell sein - 2 bis 5 Minuten, sonst zerfallen sie. Ist die Basis des Mehls, so kann die Suppe unmittelbar nach dem Aufstieg der Knödel abgestellt werden.

WICHTIG !!! Finden Sie heraus, wie viele Kalorien in Ihrem Rezept enthalten sind



Ein Kommentar zu "Suppe mit Teigtaschen"

  1. Natalia :

    Als ich klein war, lebten wir sehr schlecht und die Suppe mit Knödeln oder Knödeln war ein häufiger Gast an unserem Tisch. Herzhafte und sparsame Suppe. Ich habe leider niemanden zu fragen, wie dieses kulinarische Wunder in unserem Haus vorbereitet wurde. Ich werde Ihre Rezepte verwenden und meine Familie überraschen, solche Suppen haben sie definitiv nicht gegessen. Ich werde versuchen, Fleischbällchen und Kartoffelknödel in derselben Suppe zu kombinieren.

Hinterlasse einen Kommentar