Geh Dunkle Achselhöhlen: Warum erscheinen dunkle Achselhöhlen - 15 beste Möglichkeiten!

Dunkle Achselhöhlen: Warum erscheinen sie und wie werden dunkle Achselhöhlen entfernt?

temnye-podmyshki-pochemu-i-kak-izbavitsya-ot-temnyx-podmyshek Viele Mädchen müssen wegen der dunklen Achselhöhlen auf stilvolle offene Oberteile verzichten. Die Verdunkelung der Achselhöhlen wird durch verschiedene Faktoren verursacht. Um das Problem zu lösen, können Sie den Rat eines Dermatologen oder Volksheilmittel verwenden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Weiß und die Schönheit Ihrer Achselhöhlen wiederherstellen können.

Warum ist Achselhöhle dunkel - was ist die Ursache für dunkle Flecken?

Die Ursachen für dunkle Flecken in den Achselhöhlen sind vielfältig. Die häufigsten sind hormonelle Veränderungen im Körper sowie der Alterungsprozess. Es gibt jedoch andere Ursachen für dunkle Achselhöhlen, die bekannt sein müssen, um die Behandlung so effektiv wie möglich zu gestalten.

  • Rasieren Durch häufiges Rasieren der Achselhöhlen wird die Haut rau, es entstehen Reizungen und eingewachsene Haare. Daher empfehlen wir, anderen Methoden zur Entfernung unerwünschter Haare in diesem Bereich den Vorzug zu geben.
  • Enthaarung Enthaarungscremes entlasten jedoch die Haare in diesem Bereich, enthalten jedoch chemische Bestandteile, die die Haut schließlich dunkeln.
  • Übermäßiges Schwitzen Eine weitere häufige Ursache für Achselverdunkelung ist übermäßiges Schwitzen und schlechte Belüftung in diesem Bereich. Daher sollte das Tragen sehr enger Kleidung bei übermäßigem Schwitzen vermieden werden.
  • Die Verwendung von Alkoholdeodorants. Unterarmverdunkelung wird häufig durch die Verwendung von Deodorants auf Alkoholbasis verursacht. Bei regelmäßiger Anwendung ändert die Haut daher allmählich ihre Schattierung.
  • Tote Zellen Jede Körperzelle stirbt und an ihrer Stelle bildet sich eine neue. Dies gilt auch für Hautzellen. In den Achselhöhlen bilden sich abgestorbene Zellen, die die Haut dunkler färben. Um dieses Problem zu lösen, verwenden Sie am besten Peelings oder andere Mittel.
  • Schwarze Akanthose Eines der Symptome von Übergewicht oder Diabetes ist schwarze Akanthose. Dieser Zustand ist mit einer Hyperpigmentierung in den Hautfalten verbunden.
  • Rauchen Bei Rauchern treten häufig Flecken in den Achseln auf. Dieser Zustand wird als Rauchermelanose bezeichnet und ist eine übermäßige Ansammlung von Melanin im Gewebe. Verweigerung des Rauchens.
  • Melasma Während der Schwangerschaft tritt häufig eine ungleichmäßige Pigmentierung auf. Es kann auch das Ergebnis der Einnahme hormoneller Kontrazeptiva oder Hormontherapie sein.
  • Morbus Addison. Die Krankheit, die zu einer Verdunkelung der Haut führt, die keine ultravioletten Strahlen trifft.

Wie Sie dunkle Achseln loswerden - Ratschläge von Dermatologen

Laut dermatologischer Forschung ist fast die Hälfte der Frauen mit der Achselhaut unzufrieden. Tipps von Dermatologen helfen Ihnen nicht nur, Ihre Haut in Top-Zustand zu halten, sondern auch dunkle Flecken in diesem Bereich zu beseitigen.

Das Hauptprodukt für die Hygiene der Achselhöhlen ist Deodorant. Seine Wahl sollte sehr sorgfältig getroffen werden. Es gibt keinen Unterschied, verwenden Sie ein Spray, Roller Deo oder Stick. Die Hauptsache ist, dass die Zusammensetzung des Produkts keine Parabene umfasst, die die Haut austrocknen und die Verdunkelung der Achselhöhle bewirken. Die Formel für Deodorants sollte hypoallergen sein. Es wird auch empfohlen, dass die Zusammensetzung des Produkts Lakritzwurzel enthält, die ein Verdunkeln der Haut verhindert.

Dermatologen empfehlen auch besondere Aufmerksamkeit auf die Hygiene der Achselhöhlen. Perfekte Hygiene sieht so aus:

  1. Verwenden Sie zur Reinigung der Achselhaut nur Reinigungsmittel für empfindliche Haut.
  2. Haut aufschäumen und abspülen. Trockne die Haut mit einem Handtuch. Es ist nasse Haut, die das Wachstum von Bakterien, Hautausschlägen und anderen Problemen verursacht.
  3. Verwenden Sie Deodorant. Auftragen sollte eine dünne Schicht sein.

Führen Sie diesen Vorgang mindestens zweimal täglich durch.

Eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde und schöne Haut der Achselhöhlen ist die richtige Haarentfernung. Unabhängig davon, wie Sie die Methode der Haarentfernung wählen, gibt es allgemeine Regeln, die dazu beitragen, die Schönheit und Gesundheit des Achselbereichs zu erhalten.

  • Vor dem Entfernen unerwünschter Haare sollte die Haut vollkommen sauber und trocken sein. Verwenden Sie zum Reinigen keine antibakterielle Blockseife, da Sie sonst die Haut austrocknen. Es ist besser, Flüssigwaschmittel vorzuziehen.
  • Wenn Sie ein Rasiermesser oder eine Pinzette zur Haarentfernung verwenden, desinfizieren Sie sie.
  • Alle Mittel und Mittel zur Haarentfernung sollten von guter Qualität sein.
  • Haare können nur in Wachstumsrichtung entfernt werden. Wenn Sie Haare gegen ihr Wachstum entfernen, können Mikroben in die Poren eindringen und Rötungen, Entzündungen und Verstopfungen der Poren verursachen. Dies ist, was die Verdunkelung der Haut verursacht.
  • Vergessen Sie nach der Haarentfernung nicht, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Eine ausgezeichnete Option ist ein Deodorant mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen.

So entfernen Sie dunkle Achseln zu Hause - Volksheilmittel

Um die Haut der Achseln aufzuhellen, können Sie Volksheilmittel verwenden. Sie sind ziemlich effektiv, erschwinglich und gleichzeitig absolut sicher für die Gesundheit.

Die effektivsten und beliebtesten Verfahren zu Hause:

  • Zitrone Universalmittel gegen Hautaufhellung. Kann verwendet werden, um die Haut der Achselhöhlen aufzuhellen. Es reicht aus, die Haut nach dem Duschen mit einer halben Zitrone zu reiben.
  • Kefir Kefir ist auch ein hervorragendes Werkzeug zum Weißmachen der Achselhöhlen. Es enthält nützliche Inhaltsstoffe, die dunkle Flecken reduzieren und die Haut heilen. Es reicht aus, den Kefir auf die gereinigte Haut zu legen und mit warmem Wasser abzuspülen.
  • Soda und Kichererbsenmehl. Basierend auf diesen Komponenten können Sie ein natürliches Peeling vorbereiten, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Mischen Sie dazu ein wenig Soda mit Kichererbsenmehl und Naturjoghurt.
  • Kurkuma Um eine Aufhellpaste herzustellen, mischen Sie Kurkuma mit Zitronensaft. Täglich nach der Abenddusche anwenden, bis die dunklen Flecken verschwinden.
  • Sandelholzpaste. Eines der effektivsten Mittel gegen dunkle Flecken. Die regelmäßige Anwendung von Sandelholzpaste hellt nicht nur die Haut auf, sondern beseitigt auch den unangenehmen Schweißgeruch und lindert Irritationen nach dem Entfernen unerwünschter Haare.
  • Reisessig und Mehl. Für eine Paste Reismehl mit einer kleinen Menge Reisessig mischen und 10 Minuten anwenden. Dieses Mittel hellt die Haut auf und macht sie frisch und samtig.
  • Gurkensaft Um die aufhellende Lotion vorzubereiten, müssen Sie die Gurke mit einem Mixer zerkleinern und den Saft geben. Verwenden Sie Saft mit einer kleinen Menge Kurkuma, um die Achselhöhle täglich zu reiben.
  • Honig Um die Haut weich und weiß zu machen, verteilen Sie eine dünne Schicht Achselhaut mit einer Mischung aus Honig und Zitronensaft. Dann duschen und die Haut mit Lotion befeuchten.
  • Kartoffeln Kartoffeln sind auch ein natürliches Bleichmittel. Deshalb sollten Sie den Saft von Kartoffeln zubereiten und auf sauberer Haut 20-25 Minuten anwenden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie täglich Kartoffelsaft.
  • Kokosöl. Das optimale Mittel, um die Haut der Achselhöhle aufzuhellen und den Schweißgeruch zu reduzieren. Kokosnussöl sollte nach dem Duschen verwendet werden.
  • Talk. Wenn die Haut durch die Verwendung von Alkohol-Deodorants dunkler geworden ist, wird die Verwendung von Talk empfohlen. Die Haut bleibt trocken und sauber, die Achselhöhlen werden jedoch vor dem Verdunkeln geschützt.

Auf der Hut - was Sie wissen sollten, um das Problem dunkler Flecken zu lösen

Um das Problem der dunklen Achselhöhlen zu lösen, reicht es nicht aus, Kosmetika und Hausmittel zu verwenden. Sie müssen bestimmte Gewohnheiten ändern, um das Problem der dunklen Flecken in den Achselhöhlen dauerhaft zu lösen. Diese Gewohnheiten umfassen:

  1. Die Verwendung von Deodorants auf Alkoholbasis. Sie verursachen nicht nur Hautirritationen, sondern machen die Haut schließlich dunkel und unrein. Bevorzugen Sie Deodorants für empfindliche Haut ohne Alkohol.
  2. Verwerfen Sie das Rasiermesser. Die Rasur des Achselbereichs verursacht Hautirritationen und -dunkelungen. Daher ist es besser, unerwünschtes Haar mit Wachs zu entfernen.
  3. Natürliche Kleidung. Wir empfehlen, keine Kleidung aus schlecht gelüfteten synthetischen Stoffen zu tragen. Es ist besser, nur Baumwollkleidung und Unterwäsche zu tragen.
  4. Bequeme und lockere Kleidung. Tragen Sie keine enge Kleidung, um eine gute Belüftung der Achselhöhlen zu gewährleisten. Wenn die Kleidung zu eng ist, vermeiden Sie keine Reizung.


2 Kommentare zu “Dunkle Achselhöhlen: Warum erscheinen sie und wie werden dunkle Achselhöhlen entfernt?”

  1. Julia :

    Tolle Tipps, nutzen Sie))

  2. Pavel :

    Sogar die Achseln von Mädchen sollten sexy sein! Sehr geehrte Damen, nehmen Sie diese Tipps zur Kenntnis!

Hinterlasse einen Kommentar