Geh Augenbrauen-Tattoo zu Hause - ist das echt?

Augenbrauen-Tattoo zu Hause

Für jede Frau ist es natürlich sehr wichtig, schön auszusehen. Damit das Bild perfekt ist, benötigen Sie klare Merkmale: schöne Lippenkonturen, Augenbrauen beugen sich ... Aber nicht jede Schönheit hat Glück, und die Natur hat nicht jeden mit der perfekten Form von Augenbrauen ausgestattet. In der heutigen Zeit gibt es Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen. Nur um ein gutes Ergebnis zu erhalten, sollten sie ständig wiederholt werden. Und wenn es überhaupt keine Zeit gibt oder zu wenig? Was ist dann zu bewältigen, was die Natur geschenkt hat? Wenn Sie keine Lust haben, sich auszuruhen, können Sie auf Permanent Make-up oder auch Augenbrauen-Tätowierung zurückgreifen.

Soll ich zu Hause ein Tattoo machen?

Um ein Tätowieren von Augenbrauen zu machen, ist es natürlich besser, sich an Fachleute zu wenden. Aber gibt es vielleicht die Möglichkeit, zu Hause eine Augenbraue zu tätowieren? Derzeit gibt es häufig Vorschläge, diese Prozedur zu Hause durchzuführen. Ist das nicht ungefährlich, wenn es diesen Vorgang nicht schaden kann? Aus theoretischer Sicht ist natürlich nichts unmöglich. Und wenn der Salon nicht zutrifft, wird der Preis viel niedriger sein. Dies wird nur von der Finanzseite aus gesehen. Tatsächlich lohnt es sich jedoch, sich selbst genauer anzusehen, und bevor Sie ein solches Risiko eingehen, sollten Sie alles abwägen und alle Informationen herausfinden. Eine einfache Erklärung ist, dass der Heimwerker einen geringen Preis haben kann, weil die Qualität des Materials zu niedrig ist. Und vorherzusagen, wie die Haut darauf reagieren wird, ist fast unmöglich.

Was ist ein Tattoo?

Was ist das - Tattoo? Mit diesem Verfahren können Sie die korrekte Form der Augenbrauen zeichnen. Augenbrauen-Tätowierung ist eine spezielle Maschine, in der sich Einwegspitzen und dünne Nadeln befinden. Wenn alles korrekt und auf dem richtigen Niveau durchgeführt wird, verursacht das Verfahren selbst keine Schmerzen und es gibt keine Verletzungen. Dieses Make-up wird fast drei Jahre dauern. Ein Meister hilft Ihnen dabei, die für Ihren Personentyp ideale Form zu wählen.

Kontraindikationen für Tätowierungen

Bevor Sie sich für ein solches Verfahren entscheiden, müssen Sie sich mit den Kontraindikationen vertraut machen. Tätowierungen für schwangere und stillende Mütter sind strengstens verboten. Die Menstruation ist auch ein Hindernis für den Eingriff. Natürlich sollten Sie das Vorhandensein von Allergien oder ernsteren Diagnosen in Betracht ziehen. Das heißt, wenn es eine Vielzahl von Entzündungen oder Diabetes gibt, sollten Sie dies nicht riskieren, aber es ist besser, die Tätowierung sofort aufzugeben. Wenn eine Operation kürzlich verschoben wurde oder es notwendig ist, Medikamente zu nehmen, mit deren Hilfe das Blut verdünnt wird, ist es in diesen Fällen nicht notwendig, sich aus Schönheitsgründen zu opfern. Psoriasis, erkrankte Leber und Nieren, Asthma, Onkologie und Epilepsie sind übrigens Kontraindikationen für das dauerhafte Make-up. Die Haut der Augenbrauen sollte sauber sein, ohne Narben, Akne und Geschwüre. Direkt am Tag des Eingriffs sollte der Kaffee ebenso vergessen werden wie Alkohol. Besser noch, verabschieden Sie sich ein paar Tage vor dem Tätowieren von solchen Getränken.

Arten von Augenbrauentätowierungen

Der nächste Schritt ist die Auswahl der Art der Tätowierung. Es gibt nur zwei davon:

  • Mit Hilfe der Hautfärbung können Sie die Wirkung eines Federstifts erzeugen. In diesem Fall sollte die Farbe korrekt ausgewählt werden. Außerdem muss festgelegt werden, welcher Teil der Augenbraue abgeschattet wird. Das Ergebnis dieser Tätowierung ist die ideale Form der Augenbrauen, wodurch die Wirkung eines Bleistiftfutters entsteht.
  • Wenn Sie sich für ein Make-up für das Haar entscheiden, können Sie mit einer optimalen Annäherung an das Natürliche perfekte Augenbrauen erstellen. Diese Technik kann über die gesamte Länge oder nur in Bereichen angewendet werden, in denen wenig oder keine Haare vorhanden sind. Diese Methode ermöglicht dicke und elegante Augenbrauen.

Wie ist Augenbraue tätowiert?

Wenn also alles in Ordnung ist und keine Gegenanzeigen gefunden werden, kann der Meister mit der Anwendung von Make-up fortfahren. Der erste Schritt ist die Auswahl der richtigen Form der Augenbrauen. Als nächstes glättet der Meister mit einer Pinzette seine Augenbrauen und zeichnet ihre Form mit einem Bleistift. Wenn Ihnen alles gefallen hat, kann der Master mit dem Verfahren fortfahren. Alle Haare werden mit einer Schere entfernt. Danach macht der Meister mit einer Schreibmaschine die Rillen. Sie sind nicht zu tief. In ihnen wird das Pigment gelegt. Sobald beide Augenbrauen bereit sind, werden Wattepads angelegt und zuvor in einer Lösung eingeweicht.

Im Allgemeinen ist das Verfahren selbst nicht besonders lang. Ihre Dauer beträgt nur etwa eine Stunde. Ja, und ein besonderer Schmerz unterscheidet sich nicht, daher ist keine Anästhesie erforderlich. Bevor Sie Ihr Gesicht jedoch den Händen des Meisters anvertrauen, stellen Sie sicher, dass er mit steriler Ausrüstung und Handschuhen arbeitet.

Nach dem Eingriff sollten Sie vorsichtig mit den Augenbrauen sein. Nämlich: reiben Sie sie nicht ab und reißen Sie die gebildete Kruste nicht ab. Und natürlich sollten Sie das Eindringen von Wasser vermeiden. Solche Vorsichtsmaßnahmen sind in der ersten Woche einfach notwendig, wenn natürlich nicht der Wunsch besteht, das gesamte Ergebnis zu beeinträchtigen. Mit Hilfe eines Wattestäbchens am ersten Tag nach dem Eingriff sollte das Blut vorsichtig entfernt werden. Zauberstab muss trocken sein! Um eine Infektion zu vermeiden, können Augenbrauen höchstens dreimal täglich mit Tetracyclinsalbe bestrichen werden.

Einen Monat nach dem Auftragen von Permanent Make-up müssen Sie sich einer Korrektur unterziehen. Wenn Sorgfalt geboten wäre, wäre keine besondere Anpassung erforderlich. Sie müssen regelmäßig Kontakt aufnehmen, da Sie nicht vergessen sollten, dass die Farbe der Farbe mit der Zeit nachlässt. Wenn alles qualitativ gemacht wird, ist die Korrektur oft nicht notwendig.

Kann ich zu Hause selbst tätowieren?

Nachdem Sie die Technologie der Augenbrauen-Tätowierung studiert haben, können Sie mit voller Sicherheit sagen, dass Tätowieren kein selbstgemachtes Verfahren ist und Sie sollten dies nicht mehr selbst tun! Wenn Sie dieses Verfahren nicht im Salon eines Fachmanns durchführen, der sein Niveau mit Diplomen und Auszeichnungen, guten Kundenbewertungen bestätigen kann, können Sie kosmetische Defekte im Gesicht, Narben und allergische Reaktionen bekommen. Und im Allgemeinen kann alles sehr schlecht enden. Unser Fazit lautet: Permanent Make-up, und in diesem Fall ist es absolut unmöglich, Augenbrauen zu Hause zu tätowieren!


Hinterlasse einen Kommentar